BURG NAMEDY

SCHLOSS

BURG NAMEDY

Jazz

Three Wise Men

Frank Roberscheuten (NL) | Klarinette
Rossano Sportiello (IT) | Piano
Martin Breinschmid (AT) | Schlagzeug


Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie das
Jazzrepertoire heute aussehen würde, wenn
Musiker wie Louis Armstrong oder Charlie
Parker Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Guiseppe Verdi, Frank Lehár
oder Ennio Morricone für ihre Improvisation ausgewählt hätten?


Eine interessante und gänzlich neue
Antwort auf diese Frage geben die
Three Wise Men mit ihrem neuen
Projekt „European Songbook“.

img-600-ansichten-12
img-600-ansichten-2
img-600-ansichten-4
img-600-ansichten-10
img-600-ansichten-9
img-600-ansichten-7-2
img-600-ansichten-8
img-600-ansichten-6
img-600-ansichten-3