BURG NAMEDY

SCHLOSS

BURG NAMEDY

Internationales Musikfestival Koblenz

BRAHMS H-DUR

 

Im Spiegelsaal

 

Tschaikowski:  "Souvenir d'un lieu cher", op. 42,1 / Meditation

                             Valse scherzo op. 34

                             Nocturne d-Moll, op. 19,4

                             Pezzo capriccioso op. 62

 

Brahms:             Klaviertrio H-Dur op.8

 

Das H-Dur-Trio, op. 8, von Johannes Brahms ist zugleich das früheste und späteste Klaviertrio des Komponisten. Es liegt in zwei völlig verschiedenen Fassungen aus den Jahren 1854 und 1889 vor, wobei heute im allgemeinen die Spätfassung als das “Opus 8” von Brahms gilt. Die Art und Weise, in der der 53jährige Brahms sein eigenes Frühwerk durch radikale Eingriffe veränderte, gehört zu den wenigen Fällen schrankenlos offener Selbstkritik eines großen Künstlers. “Im ganzen ist das neue H-dur-Trio ein unvergleichliches Zeugnis für seine künstlerische Offenherzigkeit und Ehrlichkeit, mit der er nicht nur bekennt, sondern uns geraden Weges zeigt, was er in seiner Jugend nicht recht gemacht hat,” schrieb der Brahms-Freund Eusebius Mandyczewski, Bibliothekar der Musikfreunde in Wien.

 

Karten: 30 €, ermäßigt 20 € 

 

Für beide Klaviertrio-Programme zusammen: 50 €

 

AUSSCHLIESSLICH über Tel.: 0651/9790777 oder 02620/1035

img-600-ansichten-12
img-600-ansichten-2
img-600-ansichten-4
img-600-ansichten-10
img-600-ansichten-9
img-600-ansichten-7-2
img-600-ansichten-8
img-600-ansichten-6
img-600-ansichten-3

Erleben Sie  Burg Namedy ganz  persönlich

SCHLOSS
BURG NAMEDY

Veranstaltungen und Konzerte
Heide Prinzessin von Hohenzollern
Monika Dressel

 

Burg Namedy
56626 Andernach

Telefon +49 2632 48625
Telefax +49 2632 492682
E-Mail: info@burg-namedy.de

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

2016 BURG NAMEDY . Made with Love by NoCodeDesign. SEO by CMB