BURG NAMEDY

SCHLOSS

BURG NAMEDY

Internationales Beethovenfest Bonn

Zu Gast auf Burg Namedy

JOSEPH HAYDN
Streichquartett Nr. 35 f-Moll, op. 20 (1772)


LUDWIG VAN BEETHOVEN
Streichquartett Nr. 6 B-Dur, op. 18/6


FRANZ SCHUBERT
Streichquartett Nr. 14 d-Moll
„Der Tod und das Mädchen“ (1824)

 

GOLDMUND QUARTETT
Florian Schötz | Violine
Pinchas Adt | Violine
Christoph Vandory | Viola
Raphael Paratore | Violoncello

Das Beethovenfest 2020 wurde coronabedingt verschoben. Diese
Veranstaltung mit der ursprünglichen Konzert Nr. 38 findet unter
dem hier angegebenen Datum statt und erhält im Beethovenfest
2021 die Konzert Nr. 10.


Seit 2001 besteht eine Kooperation zwischen dem Internationalen
Beethovenfest Bonn und Burg Namedy. Diese Verbindung war für
Prinz Godehard von Hohenzollern ein Herzensanliegen.
Gefördert durch die LTS Lohmann Therapie-Systeme AG

beethovenfest_logo_fb190
img-600-ansichten-12
img-600-ansichten-2
img-600-ansichten-4
img-600-ansichten-10
img-600-ansichten-9
img-600-ansichten-7-2
img-600-ansichten-8
img-600-ansichten-6
img-600-ansichten-3

Erleben Sie  Burg Namedy ganz  persönlich

SCHLOSS
BURG NAMEDY

Veranstaltungen und Konzerte
Heide Prinzessin von Hohenzollern
Monika Dressel

 

Burg Namedy
56626 Andernach

Telefon +49 2632 48625
Telefax +49 2632 492682
E-Mail: info@burg-namedy.de

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

2016 BURG NAMEDY . Made with Love by NoCodeDesign. SEO by CMB